Allgemein · Kleinkind

Januar in Bildern

Der Januar war geprägt von Krankheit und kaltem Wetter. Bella hatte mit einer erneuten Bronchitis zu kämpfen und durfte sich aber über Schnee und Eis sowohl am Anfang des Monats, als auch am Ende des Monats freuen. Der Januar ist also ziemlich durchwachsen gewesen kann man sagen.

2.jpg

So langsam fängt Bella an die Farben zu unterscheiden. Wir haben  das Spiel „Der erste Obstgarten“ und hier kann sie inzwischen die gewürfelten Farben eindeutig zuordnen. Meist spielen wir eine oder zwei Runden, für mehr Runden reicht die Konzentration dann meist nicht aus.

5

Auch Schnee und Frost durften wir im Januar noch einmal erleben. Dick eingepackt ging es mit Hund und Mama in den Wald. Es wurde gestaunt, weil alles mit einer feinen Schneeschicht überzogen gewesen ist. Vor allem bei den Blättern konnte ich mit dieser „Zauberschicht“ wahre Begeisterung bei unserer Tochter hervorrufen. Irgendwie muss man das Kind ja für die Witterung motivieren und begeistern. Es hat wunderbar geklappt.

7

Ebenso wie unserer Vierbeiner konnte sich Bella für die weiße Winterlandschaft begeistern.

1

Und sogar für das Schneefegen konnte ich dieses kleine Wesen begeistern. Sie hat fleißig mit angepackt und geschoben. Ich hoffe diese Begeisterung hält sich bis in das Teenageralter.

4.jpg

 

Design ohne Titel.jpg

Die größte Freude jedoch konnte ich ihr mit dem backen von Muffins machen, von denen sie sogar welche gegessen hat (Unsere kleine Zuckerschnute steht sonst nämlich so gar nicht auf Süßes. Anders bei den selbstgebackenen Schokoladen – Bananen – Muffins).

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Januar in Bildern

  1. Das sieht ja wenigstens nach schönem weißen Winter an, bei uns in OWL war es nur grau & regnerisch !!!! Unsere Kinder backen auch sehr, sehr gerne und am liebsten schoko – muffins ☀️Liebe Grüße , Anna 💁🏻‍♀️

    Liken

    1. Ja,aber leider waren es auch nur 2 oder 3 Tage. Klar besser als nichts, aber ich hätte mich schon über 1 oder 2 Wochen gefreut , so wie ich es selber noch aus meiner Kindheit kenne. Dafür haben wir jetzt im März eigentlich fast nur Regen gehabt. Fast wie im April, aber der steht uns ja auch noch bevor.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s