Allgemein · Kleinkind

44 Wochen mit Kleinkind

 

Unerträgliche Hitze – wie wird ein Kleinkind damit fertig?

Erstaunlich gut wie es scheint. Von knapp 2 Wochen bin ich die einzige gewesen die aufstöhnte, als der Siebenschläfer bombastisches Wetter bot. Schon seit Kindheitstagen glaube ich an Baunerregeln und Ihre Wirksamkeit und mir schwahnte schlimmes. Ich und die guten alten Bauernregeln sollten Recht behalten.  Seit 2 Wochen heißt es schwitzen , schwitzen und nochmals schwitzen. Bellas gesamte Sommerbekleidung wird aufgefahren und zum essen gibt es überwiegend ihr heißgeliebtes Müsli – Morgens, Mittags und Abends. Ansonsten planschen wir häufig auf dem Balkon oder kühlen uns im nahen Wald und dem kleinen Bach dort ab. Bella scheint die Hitze gut zu verkraften und in Anbetracht der Tatsache, dass wir am Ende der Woche in unseren ersten Familienurlaub an die Nordsee aufbrechen, kann auch ich mich ein wenig über dieses Wetter freuen.

Bevor es in den Urlaub ging, stand neben einer weiteren Hospitationswoche im Kindergarten auch wieder ein Kindergeburtstag bei uns auf dem Programm. Bella ist die jüngste Ihrer Freunde hier in Rösrath und so versuche ich die Eindrücke der Kindergeburtstage einzufangen und für Bellas zweiten Geburtstag abzuspeichern. In knapp 2 Monaten ist es so weit und unsere Zaubermaus wird in Ihr 3. Lebensjahr starten.

1534161785700.jpg

Start in den ersten gemeinsamen Familienurlaub

Nachdem ich tagelang Listen geschrieben und Sachen gepackt hatte ging es dann an Wochenende endlich los. Hund, Kind und Gepäck passten gerade so ins Auto und nachdem Bella voller Vorfreude Ihren kleinen eigenen Rollkoffer die Straße entlang schob hiess es dann für 5 Stunden „Autofahrt gen Norden“. Es klappte alles erstaunlich gut , Bella schlief sogar ein bisschen , und zwischendurch schauten wir fleißig Bücher an und schauten aus dem Fenster. In der Vergangenheit hatte ich bisher vor jeder größeren Autofahrt Bammel, aber im nachhinein muss ich gestehen, dass immer alles halb so schlimm verlief wie befürchtet.  Ich hatte Bella schon Tage vor unserer Abreise auf den Urlaub eingestimmt und ihr erzählt, dass wir zusammen mit Bailey ans Meer fahren würden. Immer wenn ich dann vom Urlaub und von der Nordsee erzählte nickte sie begeistert mit dem Kopf und lächelte dabei. Ich glaube die kleinen Mäuse verstehen sehr viel mehr als wir glauben und ihnen zutrauen.  Vor uns liegen nun also 6 Urlaubstage an der Nordsee und ich hoffe wir alle werden diesen Urlaub genießen. Ich bin so froh , dass wir ganz kurzfristig eine Ferienwohnung in Dorum an der Wurster Nordseeküste gefunden haben und nun mit Kind und Hund einige Tage abschalten können.

Advertisements

2 Kommentare zu „44 Wochen mit Kleinkind

  1. Wir sind auch am Wochenende 1000km am Stück gefahren und ich war so überrascht wie gut der Löwi das gemacht hat.Klar war er fertig aber er hat nicht geweint oder so.Das Wort Urlaub ist so fest in seinem Wortschatz.Das überwindet fast alles.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s