Allgemein · Kleinkind

20 Wochen mit Kleinkind

Das nächste Wort

Lange habe ich darauf gewartet, denn „Mama“ und „Papa“ sagt sie schließlich schon eine ganze Weile. Nun , nach dem Besuch der  Großeltern, war es endlich so weit. Der „Pa“ ist nun der Opa und zunächst wollte ich  gar nicht glauben, dass es sich dabei um ein neues Wort handelt. Einige Kinder sprechen jedoch nicht Opa als ganzes Wort aus , sondern verwenden zunächst das Wort „Pa“ . Das „O“ zu formen soll nicht ganz so einfach sein, so die Erklärung hierfür. Zwischenzeitlich wurde auch mal „mäh“ gesagt wenn ich fragte „Wie macht das Schaf“ , allerdings schien dies nur ein kurzer Anflug von sprechen wollen gewesen zu sein. Ich finde es wahnsinnig faszinierend wie schnell die Wortbildung dann doch geht. gerade wenn ich mir zweijährige Kinder ansehe und zuhöre was diese alles schon sagen können, kann ich mir kaum vorstellen, dass mein kleines Mädchen in 6 Monaten auch so viel sprechen wird. Man hat ja keine Ahnung wie schnell sich diese kleinen Menschenwesen entwickeln, bevor man nicht selber Mama oder Papa wird. Werden Kinder deswegen so oft unterschätzt? Weil man entweder keine eigenen Kinder hat und diese Erfahrungen sammeln durfte oder liegt es schlicht weg daran, dass man vergisst wie es ist ein Kind zu haben?

Ein kleines Größenupdate

20180131_122833.jpg

In den letzten Tagen musste ich wieder feststellen, dass jenes Kleidungsstück zu klein geworden ist, oder dieses bald auch nicht mehr getragen werden kann. Natürlich fallen die Stücke auch recht häufig unterschiedlich aus. Bei Hosen passen wir in 80, manchmal auch in 86 , obwohl letzteres dann mit schlackernden Hosenbeinen einher geht, weil Bella so zierlich ist. Bei den Oberteilen tragen wir 86, und hier gibt es auch schon reichlich Stücke die bald nicht mehr passen werden. Wir kratzen an der 11 kg Marke ohne sie jedoch ganz zu erreichen und laut Messlatte beim Kinderarzt ist Bella ca. 80 cm groß. Ich mache mir keine großen Gedanken mehr, ob das nun für das Alter passt oder nicht, da ich Kinder kenne die 2kg mehr wiegen aber auch welche die schon 14kg wiegen. Bella ist agil und macht einen fitten Eindruck, das ist doch die Hauptsache. Die nächste Untersuchung beim Kinderarzt steht in knapp 6 Monaten an, also noch viel Zeit in unserem kleinen Kosmos.

Die vorerst letzte Impfung liegt nun auch hinter uns. Erst kurz vor dem Schuleintritt stehen die nächsten regulären Impfungen an. Sollten wir jedoch vorher nach Afrika, Asien oder in sonst ein exotisches Gebiet mit Bella reisen, wäre es ratsam hier Impfungen außerhalb der regulär vorgesehenen vorzunehmen. Ich bin froh, dass Bella alle Impfungen so gut weggesteckt hat und hoffe das sie so einen guten Schutz aufbauen kann.

schriftzug-mary

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s