Allgemein · Kleinkind

1 Woche mit Kleinkind 

Heute vor einer Woche hatte unsere Tochter Geburtstag und ist mit einem Schlag (natürlich nicht wirklich) zum Kleinkind mutiert. Geändert hat sich eigentlich nichts, aber ein klitzekleines bisschen fühle ich mich anders. Das erste aufregende Babyjahr liegt hinter uns. Und viele weitere spannende Jahre mit unserem Kind vor uns.

 

Wenn die ganze Familie schwächelt

Leider hat es uns letzte Woche alle richtig erwischt. Gott sei Dank ging es Bella dabei noch am besten. Ich musste zeitweise Mann, Hund und Kind versorgen, und bin froh nur eine Zaubermaus zu haben. Wie machen die Mehrfachmamas das bloss ? Das ist mir bis heute ein Rätsel. Viele Frauen haben mir Prophezeit, dass ich mir spätestens nach 1 Jahr vorstellen könnte wieder schwanger zu werden. Tja was soll ich sagen ? Dem ist nicht so. Nicht etwa weil Bella so fordernd oder so anstrengend wäre (obwohl das durchschlafen am Stück wirklich nicht unterschätzt werden sollte). Ich glaube immer noch, dass ich eine Einzelkindmama bin. Vielleicht sieht das ganze irgendwann anders aus, wenn Bella in die Betreuung geht und ich wieder arbeiten. Aber bis dahin haben wir Gott sei Dank noch etwas Zeit. Bella hat Ihren Infekt ganz gut weggesteckt und ich bin froh diese Woche wieder in unsere Krabbelgruppe gehen zu können. Ich liebe es Bella mit anderen Kindern spielen zu sehen und auch der Austausch mit den Mamas tut mir gut.

 

Schlaflose Nächte

Seit letzter Woche ist der Wurm drinne. Es gab Nächte in denen Bella 3 bis 5 mal aufwachte. Sie schlief teilweise nur sehr schwer wieder ein und teilweise musste sie dazu auf mir schlafen. Was ich grundsätzlich nicht schlimm finde, im Gegenteil ich genieße diese Nähe. Wenn sie Ihren Kopf auf meine Brust bettet und wohlig dabei seufzt bis sie eingeschlafen ist. Was gibt es Schöneres für eine Mutter? Nicht vieles nehme ich an. Mein Rücken genießt es allerdings nicht ganz so sehr wie ich. Wer kann es ihm verübeln, bei 9,5 kg die zusätzlich auf ihn einwirken . Wahrscheinlich werde ich in der nächsten Woche Abends nach dem letzten stillen Versuchsweise in mein richtiges Bett schlafen gehen. Ich hoffe das Babyphone versagt seinen Dienst nicht und Bella wird es mir nicht verübeln, dass sie nun etwas länger alleine in Ihrem Zimmer schlafen wird. Vielleicht tut es ihr und Ihrem Schlaf ja auch gut. Ich habe schon einige Male gehört, das inder plötzlich viel besser schliefen als Mama nicht mehr mit im Zimmer schlief. Ein Versuch ist es wert. Vielleicht sind es aber auch einfach nur die immer noch durchbrechenden Backenzähne , die unsere kleine Maus so unleidlich werden lassen.

 

Bella liebt alles was Musik macht

Zum Geburtstag gab es unter anderem Tip Tap Tiere und Tut Tut Autos. Auf den Tipp anderer Mütter hin hatte ich schon vor einigen Wochen eine singende Katze ergattert und mir daraufhin weitere Tiere/Autos für Bella gewünscht. Und was soll ich sagen? Seit Ihrem Geburtstag vergeht kein Tag an dem Bella nicht bereits morgens mit einem singenden Auto oder einem singenden Tier unterwegs ist. Längst habe ich mich von der Vorstellung hochwertigen Holzspielzeuges verabschiedet. Kinder lieben es laut, bunt und wenn es dann noch aus PVC (und damit abwaschbar ist) : perfekt. Bella liebt dieses Spielzeug und das ist die Hauptsache. Natürlich haben wir auch Holzspielzeug wie einen Motorikwürfel, eine Motorikschildkröte und Bauklötze. Ich finde, hier macht es eine gute Mischung , die auf die Interessen des Kindes abgestimmt ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s