Baby · Babys 1. Jahr

30 Wochen Mama

Habe ich mir tatsächlich vor 4 Wochen noch Sorgen gemacht weil sich unsere Zaubermaus nicht dreht? Es kommt wir vor , als sei es eine Ewigkeit her. Aber von vorne.

Der Abendbrei ist defintiv unser Ding

Nachdem wir mit dem Mittagsbrei nur mäßigen Erfolg hatten , dachte ich mir “versuchen wir es einfach mal mit dem Abendbrei”. Dazu nehmen wir Schmelzflocken und selbst zubereitetes Obstmus (Apfel, Banane , Birne und Pflaume kommen hier sehr gut an). Eigentlich ist er ganz einfach zuzubereiten und ich kann vorher noch mein eigenes Essen zubereiten , ohne das das ganze unter der Woche in zu viel Stress ausartet. Der Abendbrei scheint genau das richtige für Bella zu sein, denn sie hat schon nach wenigen Tagen eine ordentliche Portion erreicht. In der kommenden Woche möchte ich dann gerne die Zubereitung des Breis mit meiner Muttermilch probieren. Ich bin gespannt ob das pumpen mit der Handpumpe funktioniert. Den Mittagsbrei biete ich weiterhin an. Ich habe den Verdacht, dass Bella ihn nur frisch zubereitet mag. Jedes Mal wenn ich eine Portion aus dem Tiefkühlfach zubereite nimmt sie nicht mehr als 3 Löffel. Wahrscheinlich schmecken tiefgefrorene und wieder aufgetaute Kartoffeln einfach nicht. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Robben war gestern

Gestern spielten sich in unserer Küche für mich immer noch unglaubliche Szenen ab. Ich war dabei mir die Zutaten für das Abendessen aus dem Kühlschrank zu holen, während der Herzmann unserer Tochter beim spielen in der Küche zusah. Nur einen Moment der Unachtsamkeit und ich hätte den nächsten Entwicklungsschritt unserer Zaubermaus beinahe verpasst. Sie ging in den Vierfüsslerstand und krabbelte 2 Schritte. Mir war klar, dass irgendwann der nächste Schritt in der Fortbewegung kommt. Allerdings hatte ich erst in einigen Wochen damit gerechnet. Während der Herzmann ein Video für die ganze Familie drehte stand ich heulend in der Küche. Aber wie sagte meine Schwester so schön “Sei nicht traurig das sie dir schon davon krabbelt, sondern freu dich , dass du ein gesundes Kind hast , dass krabbeln kann”. Recht hat sie. Auch wenn es mir wirklich viel zu schnell geht, bin ich doch froh , dass unsere Maus so auf zack ist und ein gesundes und fröhliches Kind.

Krabbelstrumpfhosen

SAN MARINO

Wahrscheinlich gehören sie zu den Dingen, die man als Mutter eines Babys kaufen KANN , aber nicht MUSS. Ich hatte mich Anfang der Woche dazu entschlossen sogenannte Krabbelstrumpfhosen zu kaufen. Ich habe ein super Angebot entdeckt, bei dem die Krabbelstrumpfhosen von Sterntaler (einer meiner Lieblingsmarken) um 50% reduziert sind. So habe ich also einige Modelle in der aktuellen und in der nächsten Größe bestellt, weil ich mir dachte “Es kann ja nicht schaden, vielleicht erleichtert es Bella den nächsten Entwicklungsschritt”. Nun hat sie schon früher als gedacht diesen Schritt gemacht und ich frage mich , ob wir die Strumpfhosen wirklich brauchen. Ich denke ja. Immerhin haben wir überall in der Wohnung Laminat, da kann eine etwas dickere Strumpfhose nicht schaden. Hoffen wir also das in den nächsten Tagen und Wochen keine Hitzewelle über das Rheinland hereinbricht.

20170409_082545

Zum Abschluss der Woche haben wir heute Morgen bei einem ausgiebigen Spaziergang das schöne Aprilwetter genossen. Ich hoffe , dass es so weitergeht in den nächsten Tagen,

kommt gut in die Woche

schriftzug-mary

Advertisements

14 Kommentare zu „30 Wochen Mama

  1. Gib ihr die Kartoffeln einfach als Stück und frisch gekocht 😉

    Ich bin immer fasziniert, dass du so emotional mit Tränen reagierst.Ich ruf immer laut super und klatsche;wenn wieder was neues dazu kommt 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s