Allgemein · Hundeliebe

1 Jahr Hundemama – Zeit um Danke zu sagen

Heute vor 1 Jahr ist jemand ganz wunderbares in mein Leben getreten. Mit deinen vier Pfoten und deinem stetig wedelnden Schwänzchen bist du wild und ungestüm, ganz wie es deinem Wesen entspricht, in unser Leben getreten. Nie hätten wir gedacht, dass du so lange bei uns bleiben würdest. Vom ersten Tag an hast du uns das Gefühl gegeben, es wäre schon immer so und nie anders gewesen.

p1240113a.jpg

Viele Tage und Wochen warst du einer der wenigen Lichtblicke für mich. In der Zeit der Dunkelheit und der Trauer warst du es der mir gezeigt hat , das ich gebraucht werde , ja das ich irgendwie weiter machen muss . Du warst der Grund warum ich mich jeden Morgen aufgerafft habe. Wir haben die Felder und Wiesen unsicher gemacht, sind über Stock und Stein (mein Part) und durch die Hecken und Büsche (eindeutig dein Part) .Du und ich – ein Herz und eine Seele.

Nie werde ich vergessen wie ich weinend auf dem Küchenboden sass und du, mein treuer Begleiter , angetrottet kamst um mir die Tränen vom Gesicht zu lecken, als wolltest du sagen „Es wird alles wieder gut“. Ich wünschte ich könnte dich wissen lassen wie unendlich dankbar ich dir dafür bin. Ich stehe tief in deiner Schuld und werde versuchen dir einen wunderschönen Lebensabend zu bereiten. Denn wie es nun aussieht wirst du diesen bei uns verbringen.

Auch wenn wir manchmal mit dir schimpfen weil du wieder mal nicht hörst bist du der beste Hund den man sich wünschen kann. In letzter Zeit musstest du oft zugunsten unserer Zaubermaus zurück stecken. Trotzdem kommst du jeden Morgen wieder aufs neue und freust dich wenn du doch wieder zu Mama ins Bettchen darfst. So liege ich dann mit meinen zwei Goldstücken im Bett, unsere Tochter rechts und dich Bailey links. Isabella streiche ich über ihr Haar, und dir mein Guter über das Fell.

Anfangs war ich traurig, weil wir nie wieder (wie zu Beginn) unsere Tage zu zweit verbringen werden. Doch rückblickend muss ich sagen, dass ich dankbar bin für die 9 intensiven Monate mit dir. Nun sind wir eine Familie mit Hund und Kind. Wir alle müssen manchmal zurück stecken und dennoch geht es uns allen ,und auch dir, sehr gut. Wir sind gespannt wie es sein wird wenn unsere Bella mit dir aufwächst – was gibt es schöneres für ein Kind. Was gibt es schöneres Dich an Ihrer Seite zu wissen. Eifersucht gehört dazu, ob nun bei Hunden oder Geschwistern.

Ich wünsche mir noch viele solcher Momente wie wir sie in den letzten 366 Tagen erlebt haben (Die Palme musst du nicht unbedingt noch einmal umwerfen und im nächsten Sommer nicht wieder das beliebteste Zeckentaxi Kölns spielen) und freue mich auf den Rest unseres gemeinsamen Lebens.

1.jpg

Danke mein Freund

Deine Mama

Advertisements

Ein Kommentar zu „1 Jahr Hundemama – Zeit um Danke zu sagen

  1. Liebe Mary,

    was für eine wunderbare Danksagung an Bailey.
    Mich berührt solch ein Stolz und Freudigkeit, dass du dich über euer Ziehund so erfreust.
    Es ist unglaublich schön zu lesen, wie gut er dir tut und du dich auf dieses wunderbare Tier eingelassen hast.
    Er hatte vorher ein anderes schönes Leben gehabt, aber wie du schon geschrieben hast, wird es wahrscheinlich bei euch seine letzten Lebensabende erleben.
    Doch was kann ihm besseres passieren, als bei jemand anderen zu sein, die ihn genauso innig lieben und pflegen wie davor?

    Herzlich deine Liebeserklärung an ihm.

    Ich sehe stolz in dir, und dass macht mir Mut. Mut ein Haustier zu wollen, denn man ist nicht allein und wird verstanden auf einer ganz besonderen Art.

    Euch alles liebe und ganz lange eine gemeinsame schöne Zukunft.

    Liebst
    Anonym aber Ehrlich! :o)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s