Allgemein

Auch DU kannst leben retten – Gemeinsam besiegen wir den Blutkrebs

Alle 16 Minuten erkrankt jemand an Blutkrebs!
Es kann jeden Treffen!
Heute lasse ich meine ungelesenen Bücher einfach Bücher sein, möchte weder über meine Kerzen-Leidenschaft noch über Leckereien posten. Die vielen kleinen und schönen Dinge im Leben, über die ich so gerne auf meinem Blog erzähle weiß man leider oftmals erst zu schätzen wenn das Schicksal unerwartet zuschlägt. Wie leichtfertig und selbstverständlich man das eigene , ganz alltägliche Glück einfach für gegeben hinnimmt wird einem erst wieder in jenen Momenten bewusst, in denen ein  Freunde, ein Bekannter oder ein Familienangehöriger nicht mehr dieses tägliche große und kleine Glück genießen kann, weil ihn die Diagnose Blutkrebs – medizinisch Leukämie – von einer Sekunde auf die nächste aus der Bahn wirft.
Im Familien-wie auch im Bekanntenkreis musste ich leider schon mehrmals die traurige Erfahrung machen, das jemand an der ,wie es für mich zumindest scheint , heimtückischsten aller Krankheiten KREBS erkrankt. Daher weiß ich nur zu gut wie hilflos und verloren man sich auch als Angehöriger in dieser Situation fühlt. Man möchte so gerne etwas für den lieben Freund, den Opa , ja diesen Menschen der bisher eine feste Konstante im eigenen Leben gewesen ist, tun. Man versucht so oft wie möglich den Erkrankten zu Besuchen, ihm jeden Wunsch von den Augen abzulesen, doch wirklich helfen kann man ihm nicht, weil die fiesen , mutierten Zellen von dem Körper Besitz ergriffen  haben, ohne um Erlaubnis zu fragen, ohne Rücksicht auf Alter, Herkunft oder Familienstand . Selber spürt man nur Wut, Zorn , Traurigkeit und Machtlosigkeit.
Auch Leukämie ist eine heimtückische Krebsart, bei der eine Operation völlig sinnlos wäre, da sich die Leukämiezellen im ganzen Körper ausbreiten. Sollte eine Chemotherapie erfolglos verlaufen bleibt dann oftmals nur die Chance auf eine  Knochenmarks- oder Blutstammzellentransplantation. Und darin besteht auch die Möglichkeit für alle Betroffenen selber tätig zu werden und dem Krebs den Kampf anzusagen. 
Einige von euch haben sicher schon  von der DKMS (Deutsche Knochenmarksspenderdatei) gehört – eine Organisation die sich zur Aufgabe gemacht hat für Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt einen passenden Spender zu finden.Inzwischen sind mehr als 5 Millionen Menschen registriert, eine Zahl die unglaublich groß erscheint, aber noch viel viel weiter anwachsen kann und muss.
Auf der Seite der DKMS gibt es 3 kurze Videos die Euch auf alle grundlegenden Fragen eine Antwort geben. 5 Minuten Eurer Zeit, und wenn Ihr Euch entscheiden solltet Euch registrieren lassen, 5 Minuten mit denen auch Ihr ein Leben retten könnt.

Wie werdet Ihr Stammzellenspender?

Was ist eine Stammzellenspende eigentlich genau?

Wie geht es nach der Online-Registrierung weiter?

Gemeinsam besiegen wir den Blutkrebs.

Also macht mit: Mund auf! Stäbchen rein! Spender sein!

Spender werden : hier 
Um möglichst viele Menschen zu erreichen erzählt euren Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen und Familenangehörigen von Eurer Registrierung. Werdet Fan der DKMS auf Facebook, teilt die Geschichten der Menschen, die auf Grund der DKMS einen passenden Spender gefunden und den Blutkrebs besiegt haben.
Auch ich bin seit dem Spendenaufruf eines Arbeitskollegen in der DKMS als Spender regisrtiert. Meine Schwester hat sich das Registrier-Set über Facebook bestellt. Es liegt in Euren Händen…
Bitte macht mit! Es geht ums Leben!

Teilen ausdrücklich erlaubt und erwünscht!

9ccff-schriftzug2bmary

Advertisements

4 Kommentare zu „Auch DU kannst leben retten – Gemeinsam besiegen wir den Blutkrebs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s