backen

Erdbeer – Sekt – Torte

Sommerzeit ist Erdbeer – Zeit. Und bei uns heisst es dann jedes Jahr Ende April, wenn mein Herzmann Geburtstag hat : Erdbeeren , Sekt und Sahne bereitstellen und mit ein klein wenig Aufwand eine leckere , fruchtige Torte backen. Naschkatzen kommen vor allem durch die Sahne-Erbeer-Füllung auf Ihre Kosten.

P1180235

 

Zutaten

für den Rührteig

100g weiche Magarine

75g Zucker

1 Packung Vanilin-Zucker

2 Eier

100 g Weizenmehl

1/2 TL Backpulver

Für den Belag

500g Erdbeere

5 EL Erbeerkonfitüre

Für die Füllung

9 Blatt weiße Gelantine / Vegane Alternative:Agar Agar

300g Joghurt

100g Zucker

geriebene Zitronenschale (frisch oder eine Fertigpackung)

100ml trockener Sekt

500g gekühlte Schlagsahne

Weitere Zutaten

1 Packung Tortenguss Erbeergeschmack

3 EL Zucker

100 ml trockener Sekt 150 ml Wasser


Zubereitung

Den Backofen auf 180 ° / 160° (Umluft) vorheizen und den Boden der Springform fetten und mit Backpapier auslegen

P1180040

Zunächst müsst Ihr die Magarine /alternativ Butter geschmeidig rühren . Nach und nach rührt Ihr den Vanilin-Zucker und  den Zucker unter bis eine gebundene Masse entsteht. Anschließend müsst Ihr jedes der Eier 30 Sekungen auf höchster Stufe des Rührgerätes unterrühren.

 

Dann mischt Ihr das  Mehl mit dem Backpulver und rührt es ebenfalls kurz unter . Den Teig füllt Ihr in die  Springform und streicht ihn glatt.

Auf dem mittleren Rost muss der Tortenboden nun ca. 20 Minuten backen.

P1180076

 

Nach 20 Minuten könnt Ihr den Boden aus der Form lösen. Dazu stürzt Ihr ihn auf ein Kuchenrost und zieht das mitgebackene Backpapier vorsichtig ab und lasst den Boden erkalten.

Den abgekühlten Tortenboden legt ihr auf eine Tortenplatte und stellt einen Tortenring drumherum.

Jetzt müsst Ihr die Erdbeeren gut waschen und abtropfen lassen und sie  entstielen. Den Boden bestreicht Ihr mit der Erdbeerkonfitüre.

125 Gramm der Erdbeeren schneidet Ihr in dünne Scheiben und stellt sie mit dem Stängelansatz nach unten rundherum innen um den Tortenring.

P1180094

250 Gramm der verbliebenen Erdbeeren

viertelt Ihr und verteilt sie auf dem Boden.

Für die Füllung würfelt Ihr die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke. Die Gelantine /Agar-Agar nach Gebrauchsanleitung einweichen. Jetzt verrührt Ihr den Joghurt, Zucker , Zitronenschale und Sekt miteinander, Die Gelantine müsst Ihr ausdrücken und in einem Topf unter rühren auflösen.

Zunächst verrührt Ihr 4 EL des Joghurts  mit der Gelantine. Anschließend gebt Ihr die übrige Masse hinzu. Nun müsst ihr die Sahne steif schlagen und diese zusammen mit den gewürfelten Erdbeeren unter die Yoghurtmasse heben. Die entstandene Creme verstreicht Ihr auf dem Boden.

Zu guter letzt bereitet Ihr den Tortenguss mit Zucker, Sekt und Wasser zu (siehe Packungsbeilage des Tortenguss). Dabei ensteht eine tolle Mamoroptik. Nun muss die Torte noch für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank bevor Ihr es Euch schmecken lassen könnt.

Vor dem servieren nicht vergessen: vorsichtig den Tortenring entfernen.


P1180311

Natürlich könnt Ihr für die Zubereitung auch alkoholfreien Sekt nehmen, das schmeckt genau so lecker, ist aber etwas gesünder.

Viel Spaß beim nachbacken,

schriftzug mary

Advertisements

2 Kommentare zu „Erdbeer – Sekt – Torte

  1. Woahh lecker. Ich glaube die würde sogar ich „gebacken“ kriegen. Sieht wirklich köstlich aus und ich kann mir vorstellen, das sie geschmacklich eine enorme Wucht ist!
    Toll!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s