Lesestatistik

Leserückblick September

Hej ,
Inzwischen haben wir schon wieder den 7. Oktober und ich bin Euch noch den Leserückblick für September schuldig. Ich hatte im September  2 Wochen Urlaub und habe fleißig in der Sonne gelegen und gelesen. Das kann ganz schön anstrengend sein, aber ich möchte mich nicht beklag
en. 


Seit langem hatte ich kein Buch mehr dabei, welches ich nicht zu Ende gelesen habe. Diesen Monat wären es sogar fast 2 geworden. „Amandas Suche“ von Isabel Allende musste ich allerdings zu Ende lesen, da ich mich bei lovelybooks zu der Teilnahme an der Leserunde verpflichtet hatte. Ich war auch eher inhaltlich, als sprachlich enttäuscht von Ihrem neuen Buch. Anders bei „Schnee“ von Orhan Pamuk. Hier hat mich vor allem das Thema gereizt, aber die Umsetzung des Autors sagte mir gar nicht zu,so dass ich nach nur 140 Seiten beschlossen habe, das Buch zur Seite zu legen – und wahrscheinlich auch nie wieder zum Lesen in die Hand zu nehmen.


Gelesene Bücher

 6
Isabell Allende – Amandas Suche
Joy Fielding – Das Verhängnis
Kate Mosse – Das verlorene Labyrinth
Ken Follett – Sturz der Titanen
Antonia Michaelis – Ein Paradies für alle
Kathryn Littlewood – Die Glücksbäckerei – Das verlorene Rezeptbuch

abgebrochene Bücher

1
Orhan Pamuk -Schnee

Seitenzahl

3675


Tops

Eindeutig der Auftakt zu Ken Folletts Trilogie „Sturz der Titanen“. Ich war so begeistert von dem Buch,das ich es mir noch mal Gebunden gekauft habe, und den zweiten und dritten teil ebenfalls im Hardcover gekauft habe.


Flops

Isabell Allende – Amandas Suche
Orhan Pamuk -Schnee

Ich wünsche Euch allen einen wunderbar goldenen Oktober und viel Zeit zum lesen,

 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s