lesbar

Die Spieler – David Baldacci

Reihe: 3. Teil der „Camel-Club“- Serie

Autor: David Baldacci

Verlag: Bastei Lübbe

ISBN: 978-3404160808

Seiten: 480 Seiten

Erscheinungsdatum:  16.09.2011

Format: TB/9.99€

Zielgruppe: Leser von Politthrillern

Share

Inhalt
Im Mittelpunkt des 3. Camel-Club-Thrillers steht zum einen Annabelle Conroy, die den schwerreichen und skruppellosen Kasino-Besitzer Jerry Bagger um sagenhafte 40 Mio. Dollar erleichtert hat. Für Jerry Bagger eine Riesenschmach, die er nicht auf sich sitzen lassen kann und will. Für ihn steht fest: Annabelle muss dafür mit Ihrem Leben büßen. Hilfe im Kampf gegen Bagger erhofft sich Annabelle von dem Mitgliedern des Camel-Clubs. Dieser besteht aus lediglich 4 Männern, die alle einmal im ranghohen Dienste für Ihr Land gestanden haben, nun aber am Rande der Gesellschaft leben. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht die Machenschaften der US-Regierung aufzudecken und die Wahrheit ans Licht zu bringen. Für die 4 steht außer Frage, dass Annabelle auf Ihre Unterstützung zählen kann, doch plötzlich sieht sich Oliver Stone, der Anführer des Clubs, mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert: ehemalige Geheimdienstler aus seinem früheren Umfeld werden der Reihe nach umgebracht. Zunächst ist völlig unklar wer oder was dahinter steckt. Muss Oliver nun auch um sein Leben fürchten?

Meinung:
Dies ist der erste Thriller von David Baldacci, dem ich meine lesende Aufmerksamkeit geschenkt habe. Obwohl das Buch einer Reihe angehört, hatte ich keinerlei Probleme in die Handlung zu finden.  Besonders gut gefallen hat mir die Verflechtung von zwei völlig voneinander unabhängigen Stories, dies ist Baldacci in diesem Buch wirklich gut gelungen. Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, dem Autor ist ein packender Politthriller, rund um Washingtonspolitisches Macht- und  Intrigennetz gelungen.  Obwohl ich die Charaktere nicht aus den Vorgänger-Romanen kannte, fand ich sie auf Anhieb sympathisch. Baldacci hat bei der Zeichnung der Charaktere wirklich gute Arbeit geleistet, und nicht nur Tiefgang sondern auch Originalität gezeigt. Jeder der 5 Hauptfiguren sticht durch teilweise witzige, teilweise absurde Eigenschaften heraus. Ich kann dieses Buch nur jedem wärmstens ans Herz legen, der einen rasanten, fesselnden Politthriller lesen möchte und in die Politischen Abgründe einer Weltmacht blicken möchte.
Bewertung:
Autor:
David Baldacci wurde 1960 in Virgina geboren und gehört heute zu den bekanntesten US-Amerikanischen Schriftstellern. Zunnächst studierte  er Politikwissenschaft an der Virginia Commonwealth University , anschließend  Jura an der University of Virginia. nach dem Studium arbeitete er zunächst  neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Neben seiner Tötigkeit als Roman-Autor, schreibt er außerdem Drehbücher fürs Fernsehen. Seine Romane wurden weltweit in über 30 Sprachen übersetzt, und bisher über 27 Millionen mal verkauft. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er heute immer noch in Virginia.
Advertisements

5 Kommentare zu „Die Spieler – David Baldacci

  1. Interessante Darstellungen im Allgemeinen!

    Gute Einträge. Würde mir etwas mehr tiefe Wünschen (bzgl. der Buchbeschreibungen).
    Bilder sind sehr nett gemacht, vor allem die Buchrücken finde ich toll.
    (davon zu wenig ;))
    Mit eigenen Worten ein Buch o.a. zu beschreiben finde ich recht schwer. Doch du bringst es mit deiner Sicht meistens gut auf dem Punkt. Etwas Negatives (falls was einfällt) fände ich auch interessant. „Da“ eine Bewertung mit 4 von 5 Sternen nicht immer nur Positiv sein muss.

    Mit meiner offenen und ehrlichen Meinung hoffe ich ein weing realitätsnah sein zu können als immer nur ein „Suuuuper“, „toll“ und „Klasse“?! 😉

    In diesem Sinne, viele weitere Ideen und noch ganz viel Freude,
    Denn deine Ideen sind kreativ und informativ.

    Anonym aber Ehrlich! :o)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s