lesbar

Seelen – Stephenie Meyer

Reihe: –

Autor: Stephenie Meyer

Verlag: Carlsen 

ISBN: 978-3551310361

Seiten: 912 Seiten

Erscheinungsdatum:  Mai 2011

Format: TB/9.99€

Zielgruppe: Jugendliche ab 13 und Fantasy-Leser

Share

Inhalt:
Die Erde wie wir sie kennen existiert nicht mehr. Außerirdische haben unseren Planeten in Besitz genommen, und sich Ihrer einstigen Bewohner , uns Menschen, bemächtigt.  Sogenannte Seelen nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen somit die Kontrolle über den Menschen. Als die Seele Wanda sich jedoch  des Körpers der jungen Melanie bemächtigt läuft einiges schief. Wanda schafft es einfach nicht Melanie vollständig zurückzudrängen und immer mehr gewinnen Melanies Erinnerungen und Gefühle die Oberhand.  Schließlich verfolgt Melanie nur eine Frage: Was ist aus Ihrem Bruder und Ihrem Freund Jared geworden, nachdem sie von den Seelen überwältigt wurde? Um eine Antwort darauf zu finden, muss sie sich zunächst jedoch mit Wanda verbünden. Als Melanie und Wanda nach einer langen und beschwerlichen Suche auf eine Gruppe überlebender Menschen treffen, muss Melanie am eigenen Leib erfahren, was es heißt wie eine Seele behandelt zu werden. Denn natürlich glaubt keiner der Überlebenden  daran, dass sie etwas anderes als eine Seele vor sich haben . Der Kampf ums Überleben und um die Liebe von Jared beginnt, wird Wanda Ihr eine Hilfe sein, oder sie ins Verderben stürzen?
Meinung:
Ich habe dieses Buch bereits vor einigen Wochen gelesen,und mir schließlich auch den Kinofilm angesehen. Ich habe einfach einige Zeit benötigt, um meine Gedanken und Eindrücke  zu dem Buch in Worte zu fassen. Zunächst war ich sehr skeptisch was die Grundidee betrifft: Seelen, die sich in menschliche Körper einnisten, das klang viel zu weit hergeholt und irgendwie abgedroschen für mich. Wie schon so oft , bin ich also mit einer geballten Ladung Vorurteilen an dieses Buch herangegangen, und wurde  mal wieder eines Besseren belehrt. Vor allem Stepehenie Meyers flüssiger , klarer Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Den gewissen Reiz beim Lesen macht natürlich die Tatsache aus, dass Wanda und Melanie sich immer in einem gedanklichen Dialog miteinander befinden, ohne das die anderen Figuren der Geschichte dies mitbekommen. Nicht selten führt diese Begebenheit zu Missverständnissen und Komplikationen, und verleiht der ganzen Handlung einen besonderen Charakter.  Als Leser hat mich vor allem die Entwicklung von Wanda und Melanie fasziniert, und der schwierige aber nicht unmögliche Weg von einem ausgestoßenem Individuum zu einem vollwertigen Mitglied einer kleinen Gruppe zu werden.  Ein gelungenes Buch , Abseits von Mainstream, über Emotionen, Gefühle und die tiefgreifende Frage „Wer bin ich wirklich, und möchte ich das sein?
Bewertung:
Autor:
Stephenie Meyer wurde 1973 in  Hartford, Connecticut geboren. Seit Ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Arizona auf, wo sie auch heute noch mit Ihrem Ehemann und Ihren 3 Söhnen lebt.Bekannt wurde sie durch die Biss-Reihe, der Liebesgeschichte zwischen der Schülerin Bella und dem Vampir Edward.
Advertisements

Ein Kommentar zu „Seelen – Stephenie Meyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s