Buchtipps · ab 5 Jahren

Wenn Engel bellen [Rezension]

Erscheinungsdatum:   7 . August  2021
ISBN: 978-3791501680
Autor :  Mareike Ammersken
Verlag: Dressler  
Format: Hardcover
Seiten: 48


 

Als unser 13 Jahre alter Cocker Spaniel starb begab ich mich auf die Suche nach Bilderbüchern zu diesem Thema. Unsere Tochter ist knapp 5 Jahre alt gewesen als ihr treuer Begleiter starb. Fast ihr ganzes bisheriges Leben waren die beiden ein unzertrennliches Team. So bin ich auf Mareike Ammerskens Buch „Wenn Engel bellen“ gestoßen, von dem ich euch heute erzählen möchte. In dieser einfühlsamen Geschichte steht Ellie im Mittelpunkt, die eines Tages nach Hause kommt und nicht wie gewohnt Ihren Hund vorfindet, sondern lediglich Ihre Mama. Es wird Klar, dass Ellie und Ihr Hund alles geteilt haben. Ihm erzählte sie Ihre Geheimnisse, Ihre Wünsche und Sehnsüchte. Mit Ihrem Hund verbrachte sie sie Nachmittage im Garten. Schließlich wird es Abend und Ellie träumt einen wunderbaren Traum in dem Ihr Hund wieder an Ihrer Seite ist. Es wird klar, dass ihr Herz immer einen Platz für Ihren verstorbenen Hund haben wird. Diese Botschaft fand ich ganz wunderbar, denn genau das war das , was ich meiner Tochter nach dem Tod unseres Hundes vermittelt habe: Unser Hund ist immer in unserem Herzen, und so wird er immer an unserer Seite sein.

Ich mag den poetischen Charakter des Buches, den Traum in dem Ellie und ihr Hund wieder zusammen sein können. Ist es nicht genau dass, wonach wir uns nach einem solchen Verlust sehnen? Mit kurzen und präzisen Sätzen und wunderschönen Illustrationen wird hier die Freundschaft zwischen Mensch und Hund dargestellt, ein Band welches auch über den Tod hinaus geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s