ab 2 Jahren · Buchtipps · Kinderbuch

Wimmelbuch – Die Ostergeschichte

Erscheinungsdatum: 1. Februar 2019
ISBN: 9783-3629142566
Autor : Andrea Langenbacher
Verlag: Pattloch
Format: Papp- Bilderbuch ab 2  Jahren
Seiten: 18
Preis:  12,99 €


Ostern steht vor der Tür und wird gefühlt jeden Tag ein Dutzend Mal von unserer Tochter thematisiert. Aus diesem Grund haben auch dieses Jahr wieder einige Bilderbücher zu dem Thema Einzug bei uns gehalten.

„Die Ostergeschichte Wimmelbuch“ wird hier besonders gerne angeschaut. Mich überraschte das ein wenig, weil Wimmelbücher , anders wie bei so vielen anderen Kindern, bei meiner Tochter nie wirklich hoch im Kurs standen. Die Ostergeschichte ist aber auch kein klassisches Wimmelbuch, denn auf jeder der großformatigen Pappbilder-Seiten findet man zu der dargestellten Szene einen kurzen Text. So begleiten die Kinder Jesu am Palmsonntag beim Einzug in Jerusalem, über das Abendmahl mit seinen Freunden bis hin zum Ostermorgen .

Die Texte sind kurz und knapp und altersgerecht gehalten .Was für mich sehr wichtig ist im Zusammenhang mit der Thematik ist , das die Texte kindgerecht und leicht verständlich formuliert sind . Für Kinder ist die Thematik des Osterfestes nicht leicht zu begreifen und vor allem die Auferstehung birgt ihre Schweirgkeiten bei der Verständlichkeit wie ich in der Vergangenheit schon des Öfteren feststellen musste. Aus diesem Grund hat mir auch die erste Doppelseite so gut gefallen, denn hier wird in einem kurzen Text die Ostergeschichte für Kinder erzählt.

Auf den nachfolgenden Seiten können die kleinen Betrachter aber nicht nur das Leben Jesus erleben, sondern in jedem Bild finden sich unzählige weitere kleine Geschichten wieder.Kinder spielen fangen und verstecken, die Frauen transportieren Wasser aus den Brunnen in Ihre Häuser . Katzen werden von Hunden gejagt oder fangen Fische am Ostermorgen. Die Illustrationen von Nico Sternenbaum sind originell und ansprechend und machen das Buch zu einem Vergnügen für die ganze Familie. Mit seinen dicken Pappseiten ist es bereits für Kinder ab 2 Jahren gut zum anschauen und betrachten geeignet, wird aber auch von Kindern im Alter meiner Tochter (4 1/2 Jahre) immer noch sehr gerne angeschaut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s