Allgemein · Kleinkind

10 Wochen mit Kleinkind 

Motorisch auf Zack dank des Schubes 

Ja so ein Entwicklungsschub ist wirklich anstrengend.  Der Schub um den 14. Monat , in dem wir uns gerade befinden, ist mit Abstand der schlimmste Schub bisher . Aber am Ende oder noch während des Schubes steht auch immer eine Belohnung in Form von neuen Fähigkeiten die unsere Maus erlernt hat . Und in der vergangenen Woche hat sich motorisch sehr viel getan . Es sind Kleinigkeiten wie das ziehen des Nachziehtieres  oder der Versuch mit der Gabel Essensstücke aufzupicksen. Dennoch lassen Sie das Herz einer Mutter höher schlagen . Das sortieren der geometrischen Holzfiguren im Steckspiel klappt auch immer besser und unsere Zaubermaus versucht sich inzwischen sogar die Kleidung selber auszuziehen . Sie liebt es Dinge nachzuahmen , die sie bei anderen sieht . Das ausräumen der Spülmaschine gehört z.B. zu ihren Liebsten Dingen im Haushalt . Gestern hat sie alle Brettchen aus der Maschine geräumt und fein säuberlich auf den Esstisch gepackt.  Und auch wenn sie etwas haben möchte klappt die Verständigung immer besser. So nimmt die sich ein Lätzchen aus der Schublade wenn sie Hunger hat oder zieht es selbstständig aus wenn sie fertig ist mit  essen .Es ist einfach wunderbar zu sehen wie sich dieser kleine Mensch täglich weiter entwickelt.

Hier ein Schnittchen und da ein Schnittchen 

Zum Essen gibt es bei uns nun immer öfters Brot . Brot mit Frischkäse , Mandelmuss oder Brotaufstrich.  Den Versuch Käse aufs Brot zu legen habe ich aufgegeben,  da lediglich der Käse im Mund landet und das Brot komplett ignoriert wird . Meistens halte ich Bella das Schnittchen zum abbeißen hin denn wenn sie es selber nimmt landet der Belag im Gesicht oder die Unterseite der Brotscheibe.  Wurst möchte ich eigentlich noch nicht geben,  da wir hier noch keinen Metzger gefunden haben und die Wurst  aus dem Supermarkt voller Konservierungs- und Farbstoffe steckt.  Natürlich bekommt Bella dennoch ihr Fleisch  und zwar Mittags mit dem Brei . Auch hier möchte sie am liebsten alleine Löffeln , was je nach Konsistenz des Breis eine kniffelige Angelegenheit ist .

Weihnachten wirft seine Schatten voraus

Nicht mehr lange und das zweite Weihnachtsfest mit unserer Maus steht bevor . Das Geschenk steht , es wird eine Spielküche mit Zubehör geben für die alle zusammenlegen . Ich bin gespannt wie sie ihre eigene Küche finden wird , wo sie mir so gerne in unserer Küche zur Hand geht . Beim Part des Weihnachtsmanns sind wir uns noch unsicher. Soll der Papa ihn übernehmen oder lassen wir jemanden kommen?  Wie habt ihr das gehandhabt ?

schriftzug-mary

Advertisements

4 Kommentare zu „10 Wochen mit Kleinkind 

  1. Ich persönlich finde einen Weihnachtsmann für das Alter noch zu früh 😉
    Und es gibt auch nur eine Packung Lego Dulpo und einen Ball von uns zu Weihnachten; -)

    Krass,dass der Schub bei euch so deutlich war.ich hab zwar deutlich Veränderungen gespürt aber sonst war echt gut drauf. 🙂

    Gefällt mir

  2. Über die Küche wird sich eure Maus sicher sehr freuen. 🙂 Die kam bei meiner Tochter im selben Alter super gut an und wird auch 2 Jahre später noch immer wieder bespielt.
    Wir machen es mit dem Weihnachtsmann so, dass mein Mann ihn bei Freunden von uns spielt und der Papa von dort im Gegenzug zu uns kommt. Das hat bisher sehr gut geklappt. Allerdings hatte meine Tochter mit 1 1/4 noch dolle Angst vorm Weihnachtsmann und war bloß bei mir auf dem Schoß. Mit 2 hat es dann super geklappt. Da hat sie sogar ein Lied vorgesungen und den Schnuller beim Weihnachtsmann abgegeben. Aber da ist sicher auch jedes Kind anders.

    Gefällt mir

  3. Bei uns kommt an Heiligabend das Christkind.
    Der Nikolaus an Nikolaus.
    An Heiligabend liegen die Geschenke dann unterm Baum und auf dem Weg ins Wohnzimmer liegt ein wenig Schokolade in Form einer Spur.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s