Allgemein · Baby · Babys 1. Jahr

50 Wochen Mama

Es ist toll wenn der Papa Elternzeit hat und wir nicht bis Abends warten müssen bis er Heim kommt. Jeden Abend gibt es einen Gute-Nacht-Gruß und nicht das bange hoffen, er möge früh von der Arbeit kommen, weil die Zaubermaus anderenfalls schon schläft.

Wenn Mama und Papa gleichzeitig in Elternzeit sind

Ja , es ist wirklich toll, dass der Papa den ganzen Tag Zeit für uns, und vor allem für unsere Tochter hat. Es ist schön den beiden beim spielen zuzuschauen und tatsächlich kann ich nur bestätigen, dass Männer anders spielen als Frauen. So hat die Zaubermaus also nicht nur am Wochenende Abwechslung, sondern auch in der Woche. Und für mich als Mama ist es nebenbei auch ganz schön mal etwas Zeit für sich zu haben bzw. einfach mal ein paar Erledigungen in Ruhe und ohne Stress machen zu können. Wie z.B. der Kauf des Geburtstagsgeschenks. Ich habe mich nun für das Puky-Wutsch entschieden, weil Bella bei den Großeltern bereits einen Holzroller hat der von der Lenkung her ähnlich variabel ist . Zudem kann man das Puky Wutsch, anders als das Pukylino, auch draußen nutzen.

Wie wird es sein , wenn man dann wieder arbeiten geht?

Zwar werde ich noch bis September 2018 in Elternzeit sein, allerdings werde ich während der Elternzeit wieder stundenweise arbeiten gehen. Wie es aussieht wird es dreimal im Monat für den ganzen Tag sein, so dass Bella und Papa zwölf Stunden Zeit für sich haben werden. Ich bin gespannt wie wir das meistern werden. Bella wird tagsüber noch drei bis vier mal gestillt, was dann natürlich nicht möglich ist. Wahrscheinlich wird es aber für mich schwerer werden als für Bella. Und für den Papa ist es natürlich auch ungewohnt sich den ganzen Tag um seine Tochter zu kümmern. Aber wie sagt man so schön „An neuen Aufgaben wächst man(n)“. Ist es für Euch schwer gewesen wieder arbeiten zu gehen? Ist es anders gewesen oder gekommen, als ihr es Euch vorgestellt habt?

schriftzug-mary

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „50 Wochen Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s