Allgemein · Baby · Babys 1. Jahr

39 Wochen Mama

9 Monate! Unsere Maus ist tatsächlich schon ein Dreiviertel Jahr alt. Sie ist die meiste Zeit wirklich ein absoluter Sonnenschein, wie auch uns teilweise völlig fremde Menschen immer wieder sagen. Ich wünsche mir für unsere Kleine Maus , dass sie immer glücklich und gesund durchs Leben gehen wird. Sie verzaubert uns jeden Tag und ich hoffe wir sind ihr gute Eltern.

 

Ein Familiencafe im Herzen von Köln

Diese Woche haben wir bei einem Ausflug in die Stadt ein schönes Familiencafe mitten im Herzen von Köln entdeckt. Das Cafe Agathe liegt ganz zentral in der Nähe des Neumarkts und bietet richtig viel Platz sowie eine Menge Spielmöglichkeiten für die kleinsten. Nun haben wir endlich einen Anlaufpunkt wo wir ohne schlechtes Gewissen Mama und Baby sein dürfen. Mit Kindgerechter Einrichtung, einem kindgerechten Angebot und das Beste: anderen Mamas und Kindern. Unsere Zaubermaus hatte einen riesen Spaß mit den Luftballons und selbst als sie einen zum platzen brachte , konnte das Ihre gute Laune nicht vertreiben.

neue Gesichter in der Krabbelgruppe

Donnerstags ist bei uns ja immer Krabbeltreff. Dabei handelt es sich um ein privates Treffen mit Mamas aus unserem Veedel (oder Viertel wie man im Rest von Deutschland sagt). Diese Woche gab es ein neues Gesicht, und beim nächsten Mal wird noch mal eine neue Mama mit Baby dabei sein. Ich mag dieses Treffen richtig gerne, Bella kann mit fast gleichaltrigen Babys spielen und ich mich mit anderen Mamas austauschen. Ich finde soziale Kontakte zu gleichaltrigen enorm wichtig für unsere Maus, vor allem wenn man bedenkt, dass sie erst mit 2 Jahren in die Betreuung gehen wird (sofern alles klappt und wir einen Kitaplatz bekommen). Auf den Spielplatz habe ich mich mit ihr allerdings noch nicht getraut, dafür ist sie denke ich noch etwas klein. Wir haben einen superschönen und neugestalteten Spielplatz direkt um die Ecke, aber dieser wird vor allem von älteren Kindern besucht, und bei richtig gutem Wetter erinnert er eher an eine Mastanlage für Hennen, wenn ihr versteht was ich meine.

Schon wieder ein Zähnchen 

Passend zum vereinbarten Zahnarzttermin habe ich vorgestern den 7. Zahn entdecken können. Die Zaubermaus war die ganze Nacht unruhig und wollte dann auch auf mir schlafen. Am nächsten Morgen sah ich dann schon die Weiße Spitze blitzen. Mit 9 Monaten hat unsere Maus also fast 1/3 der Milchzähne. Kein Wunder das sie feste Nahrung dem Brei vorzieht.

Was brauchen wir alles für den Sommer?

Seit Tagen versuche ich eine Liste anzulegen was wir für den Sommerurlaub bei der Oma (3 Wochen im August) alles benötigen. Sonnenschutzcreme habe ich nach ausgiebiger Recherche inzwischen gekauft. Auch die Babylegs für die Trage konnte ich letzte Woche als erledigt abhaken. Kopf zerbrechen macht mir noch das Thema Schwimmhilfe. Was nimmt man für ein dann 11 Monate altes Baby? Schwimmflügel? Oder doch lieber eine Schwimmweste? Auch nach der entsprechenden UV-Kleidung zum Baden halte ich Ausschau, obwohl ich ehrlich gesagt nicht verstehe wieso man Oberteile mit 1/2 oder 3/4 Armen produziert. Warum nicht einfach lange Arme als optimalen Sonnenschutz? Was habe ich noch nicht auf dem Bildschirm und vergessen? Vielleicht haben die erfahrenen Mamis unter meinen Lesern ja noch Tipps für uns?

schriftzug-mary

Advertisements

7 Kommentare zu „39 Wochen Mama

    1. Ja das stimmt das Oberteil ist Langärmelig aber die Hose dazu ist auch wieder kurz. Wollte es online bestellen aber da gibt es nur noch ab Grösse 92 .Ich muss hier morgen noch mal in unserer Filiale nachfragen ob die noch mal Ware bekommen

      Gefällt mir

  1. UV-Kleidung haben wir eigentlich nie groß verwendet (wir leben an der Ostsee). Ich mag diese Plastesachen nicht. Bei uns gibt es ein helles, langes Shirt, einen guten Sonnenhut mit UV-Schutz und Sonnencreme. Ansonsten kann ich auf jeden Fall so eine selbstentfaltende Strandmuschel empfehlen, die gut Schatten spendet (super auch für den Mittagsschlaf) und das erste Buddelspielzeug (wir mögen das von Spielstabil) darf auch nicht fehlen. Sand gibt es doch im Harz bestimmt auch, oder? 😉
    Ansonsten finde ich lange luftige Sachen immer ganz schön bei den Kleinen – muss man aber ggf etwas suchen.
    Wir wünschen auf jeden Fall einen schönen Urlaub bei Oma! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Der Tipp mit der Muschel ist super. Die kommt direkt mal auf die Einkaufsliste . Stimmt sie UV Kleidung ist schon ziemlich synthetisch aber allzu viel cremen wollte ich nicht weil das unter 1 Jahr ja auch schädlich sein kann.Ich glaube ich muss da noch mal in mich gehen ob UV Kleidung oder nicht 🤔
      Aber wie es aussieht bekomme ich die sowieso nicht mehr in der Richtigen Grösse bei uns .
      Einen Spielplatz gibt es bei der Oma in der Nähe und Mit Sandspielzeug habe ich tatsächlich schon geliebäugelt .
      Vielen Dank für deine Tipps 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s