Allgemein

32 Wochen Mama

Das erste Mal in diesem Jahr hat der Herzmann Urlaub. Ich genieße es einmal nicht den ganzen Tag die Verantwortung für Kind und Hund zu tragen und auch endlich einmal Zeit für einen Frisörbesuch oder eine Runde Laufen zu haben. Klingt irgendwie nach Rabenmutter, oder? Ich denke aber, dass es ganz normal ist, dass man sich darüber freut auch einmal wieder Zeit für sich zu haben.

Das letzte Mal Babyfit und nun!?

In dieser Woche hatten wir das letzte Mal Babyfit. Auch wenn unsere Gruppe sehr klein gewesen ist , 4 Mamas und Babys inklusive mir, wird mir die Gruppe fehlen. Bella hatte sichtlich Spaß und fand auch die anderen Babys ganz toll. Deswegen habe ich mich bereits um eine andere Möglichkeit gekümmert mich mit anderen Mamas und deren Babys zu treffen. Nächste Woche geht es das erste Mal zu einer privat organisierten Krabbelgruppe mit Mamis aus meinem Viertel. Ich bin schon ganz gespannt, die Babys sind alle in Bellas Alter und ich freue mich auf den Austausch mit den anderen Mamas.

Bitte setzen

Schon seit einigen Tagen konnte ich beobachten wie unsere Maus sich beim robben mit einem Bein leicht seitwärts drehen wollte. Heute hörte ich den Herzmann dann nur noch rufen “Sie versucht zu sitzen , sie versucht zu sitzen”. Ich begab mich langsam ins Wohnzimmer , weil ich mal wieder einen Scherz des Herzmannes witterte und konnte gerade noch sehen wie unsere Zaubermaus tatsächlich halb auf Ihrem linken Bein sitzend das Gleichgewicht verlierend zur Seite kippte. Ich hoffe wirklich, dass sie sich wenigstens damit noch etwas Zeit lässt. Vor 5 Wochen konnte sie sich doch noch nicht mal drehen. Wieso muss ausgerechnet meine Tochter in Punkto Fortbewegung den Turbo einschalten?

1492967655016

Müde bin ich ….

Schon seit ich denken kann ist unsere Tochter ein Baby dem man definitiv anmerkt , wenn es müde ist und Schlaf braucht. Sie reibt sich dann ganz arg die Augen und fängt an rumzumotzen. Ich konnte nie verstehen, wie Eltern diese Anzeichen entgehen können und habe mich stets gefragt wie so etwas möglich ist, wenn ich davon hörte, das Babys mitten beim spielen einschliefen. Seit dieser Woche weiß ich zumindest wie ein im Hochstuhl schlafendes Baby aussieht. Ich kann es mir eigentlich nur so erklären, dass unsere Maus den ganzen Tag auf Erkundungstour unterwegs ist. Sie robbt und krabbelt und entdeckt täglich neue Dinge. Darüber scheint sie völlig vergessen zu haben, dass sie müde ist. Gerade gab ich ihr noch einen Löffel  Brei und wunderte mich , dass Ihr Blick immer starrer wurde und ehe ich mich versah, fielen ihr die Augen zu. Bella hat an dem Tag also einen Teil Ihres Mittagsschlafes im Hochstuhl verbracht. Premiere ! Nach Mamas Bauch , dem Maxi Cosi sowie Ihrem Bett und der Trage ist das also ein neuer Ort zum Schläfchen halten. Wo sind Eure Babys denn schon eingeschlafen?

In der kommenden Woche kommt Bellas Oma zu Besuch. Wir freuen uns schon sehr darauf. Leider wohnt unsere Familie etwas weiter weg und Familienbesuch ist daher selten und kostbar.

schriftzug-mary

Advertisements

4 Kommentare zu „32 Wochen Mama

  1. Genießt eure gemeinsame Urlaubszeit! 🙂 Und nein, du bist keine Rabenmutter, nur weil Du Dir auch mal eine Auszeit wünschst. Das ist Dein gutes Recht und ich drücke die Daumen, dass es mit dem Schaumbad auch noch was wird. 😉
    Meine Kinder sind beide auch schon beim Breifüttern eingepennt. Das geht manchmal so fix. Von meiner Tochter hab ich sogar ein ganz süßes Video davon. Könnte mich immer noch jedesmal wegschmeißen, weil es so niedlich aussieht. ❤ Die Krippenerzieherinnen haben mir erzählt, dass von den kleineren Kindern fast jeden Tag mal eins beim Mittagessen schon Sekundenschlaf hält und fast mit dem Gesicht im Essen landet.
    Ansonsten haben sie auch gerne mal in der Babybjörn Wippe ein Nickerchen gehalten und mein Sohnemann ist auch gerne mal zwischen lauter Spielzeug auf der Krabbeldecke weggeschlummert.
    Liebe Grüße von der Ostsee 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s