Allgemein · Baby · Getestet

BABY JOGGER SPORTWAGEN CITY PREMIER 4 GRANITE im Test

Anzeige

In den vergangenen 4 Wochen durften wir den Sportwagen City Premier™ 4 Granite von baby jogger testen. Eine Firma, die tatsächlich schon seit den 1980ern exestiert.Wir waren sehr neugierig auf den Buggy, da unsere Tochter nun genau in dem Alter ist, in dem die herkömmliche Babywanne zu klein ist und sie mehr von ihrer Umwelt mitbekommen möchte. Der Produkttest wurde uns durch Babymarkt.de ermöglicht. Hier könnt Ihr meinen vollständigen Testbericht lesen.

P1290233.JPG

Im Lieferumfang enthalten war das Gestell, der Sportwagenaufsatz, das Verdeck so wie ein geräumiger Korb. Ich bin total überrascht gewesen, da ich ein viel größeres Paket erwartet hatte.

In den folgenden Tagen und Wochen konnten wir den Sportwagen täglich auf Herz und Niere testen, wobei wir nicht nur die Gehwege unserer Stadt unsicher gemacht haben, sondern mit dem baby jogger auch Ausflüge ins Grüne unternommen haben. Dabei konnte uns der Sportwagen mit allerlei Rafinessen überzeugen.

Begeistern konnten uns folgende Ausstattungsmerkmale:

Durch die schwenkbaren und feststellbaren Räder ist der Sportwagen sowohl für den Einkaufsbummel in der Stadt, als auch für den Spaziergang über Felder und Wiesen ideal.

P1290244.JPG

Der höhenverstellbare und schwenkbare Griff ist für Paare wie meinen Freund und mich mit einem Größenunterschied von mehr als 30cm, unverzichtbar und kann leicht während des Spaziergangs ausgefahren werden. Hier hätten wir uns allerdings etwas mehr Spielraum beim ausfahren des Griffs gewünscht.

P1290287.JPG

Die Stauraummöglichkeit unter dem Sportwagen ist gigantisch, und mit unserem bisherigen Kinderwagen nicht zu vergleichen.

P1290274.JPG

Für sonnige Tage, von denen wir auch einige genießen konnten, gibt es einen ganz besonderen Clou: in dem verstellbaren Sonnenverdeck sind 2 Sichtfenster integriert die einen 50+ UV-Schutz bieten .

P1290319.JPG

Die Maße: Den baby jogger bekommen wir problemlos ins Auto, denn zusammen gefaltet hat er gerade einmal die Maße von 81 cm x 58 cm x 32 cm . Das allerbeste ist aber, dass es gerade einmal 2 Handgriffe bedarf um den Baby Jogger zusammen zuklappen.

Unser Fazit

Wir können den Sportwagen von Baby Jogger sowohl für Stadt- als auch für Landmamas und natürlich auch -Papas empfehlen. Modern ist nicht nur das Design, sondern auch das was er kann. Hier konnte er uns bis auf das nicht im Lieferumfang enthaltene Zubehör wie Regenschutz und Sicherheitsbügel, welches nachgekauft werden muss, auf ganzer Linie überzeugen.

schriftzug-mary

Advertisements

4 Kommentare zu „BABY JOGGER SPORTWAGEN CITY PREMIER 4 GRANITE im Test

    1. Ja mit dem Preis bewegt man sich im oberen Preissegment. Mit Babywanne, die man auch extra kaufen kann, bist du dann bei knapp 900 Euro. Aber wenn ich mir überlege wieviele Mütter ich kenne die für Ihren Kinderwagen über 1000 €uro ausgeben, muss ich sagen, der Markt ist da.

      Gefällt mir

      1. Wir haben ja beides. Manchmal gehts mit dem tragen einfach nicht.Einkaufen zB ist hier der Hoorror mit Trage …da wirst du permanent angerempelt und angeschubst und am Ende des Bandes fällt alles auf den Boden wenn du nicht aufpasst.Sind die Menschen nur hier in Köln so rücksichtslos?!
        Apropos Trage…ich muss unbedingt unsere neue Fidella dieses Wochenende einstellen…damit ich sie ausführen kann

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s