Allgemein · sehenswert

Flohmarkt in der Bonner Rheinaue – Ein Tipp für die ganze Familie

Heute habe ich für alle Flohmarkt-Liebhaber in und um Köln einen Tipp: Den Flohmarkt in der Bonner Rheinaue. Zwischen März und Oktober gibt es jeden 3. Samstag im Monat einen riesigen und wunderschön angelegten Flohmarkt im grünen Herzen von Bonn.

20160521_113941

Die Anreise mit Auto oder Bahn

In einer knappen halben Stunde hat man mit dem Auto den Flohmarkt erreicht. Wer mit der Bahn anreisen möchte muss etwas mehr als 1 Stunde einrechnen. Das klingt erst einmal nach einem langen Anfahrtsweg, wer früh da ist, für den lohnt es sich aber alle Mal. Und früh da sein sollte man auf jeden Fall, als Autofahrer um nicht ewig lang nach einem Parkplatz suchen zu müssen, und generell natürlich um die besten Schnäppchen nicht zu verpassen.

Ab 8 Uhr kann nach Herzenslust gestöbert werden, und tatsächlich kann ich nur empfehlen je früher Ihr kommt desto besser. Ich bin gegen halb 10 dort gewesen, und muss sagen, dass es gegen 12 Uhr bereits sehr voll gewesen ist. Bei meinem nächsten Besuch werde ich versuchen noch früher dort zu sein. 2 1/2 Stunden lang habe ich nach Herzenslust gestöbert und gekauft, mich mit netten Menschen unterhalten und als werdende Mama auch noch einige Tipps mitnehmen können.

Flohmarkt in einem tollen Ambiente

Besonders gut gefällt mir nach wie vor die Lage des Flohmarkts. Denn die Rheinaue eignet sich wunderbar als Ausflugsziel für die ganze Familie. Die grüne Oase der Stadt bietet ein einmaliges Ambiente für jeden Flohmarkt-Fan.Die weiten Rasenflächen laden zum ausruhen und picknicken ein, die Kinder können sich auf dem Spielplatz vergnügen . Auf dem Rheinausee kann man sich zudem beim Tretbootfahren vergnügen.Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt Neben zahlreichen Imbiss-Büdchen kann man sich im Parkrestaurant stärken oder auch selber auf einem der Grillplätze selber versorgen.

flohmarkt.jpg

Alles in allem ist es ein wunderbarer Vormittag gewesen, und auch für unsere Kleine Prinzessin habe ich viele und schöne Sachen kaufen können. Darunter wunderschöne Sachen teilweise von bekannten Marken wie Hansekind, Staccato und Sterntaler, in sehr gutem Zustand. Gerne hätte ich noch mehr ergattert, aber meine Kapazitäten waren auf Grund der Anreise mit der Bahn leider stark eingeschränkt. Ich hoffe bei meinem nächsten Besuch im Juni oder Juli auf einen fahrbaren Untersatz.

Einige rümpfen jetzt wahrscheinlich die Nase, weil ich doch tatsächlich gebrauchte Sachen für unsere Prinzessin gekauft habe. Doch wie bereits erwähnt , sind alle Kleidungsstücke in einem super Zustand, gerade bei den kleinen Größen ist dies häufig der Fall, da sie nur für kurze Zeit getragen werden. Ich kann mich vor Ort von der Qualität überzeugen . Ich persönlich würde aber beispielsweise keine Babyschale dort kaufen, da man sich nicht sicher sein kann ob diese Unfallfrei ist. Auch bei Hygieneartikeln wie Babymatratzen wäre ich vorsichtig. Aber wie so oft finde ich auch hier: Das muss jede(r) für sich entscheiden.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

schriftzug-mary

Advertisements

2 Kommentare zu „Flohmarkt in der Bonner Rheinaue – Ein Tipp für die ganze Familie

  1. Liebe Mary,

    hervorragender Bericht. 😉
    Es soll durchaus ein toller Flohmarkt sein und kann es selber nicht erwarten diesen zu besuchen.
    Jedoch ist es Samstags immer so eine Sache frei zu bekommen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, denn ich habe auch noch einiges an Urlaub vor mir. 🙂
    Was mich besonders freut, dass du eine werdende Mama bist, die keine Scheu vor gebrauchten Kleidung hat. Gerade in der Baby- und Kinderwelt ist Kleidung sündhaft teuer (aus Dauer) wenn man gute Qualität und dann alles neu haben möchte.
    Wie oft habe ich schon Kinderkleidung auf Flohmärkten gesehen die top in Schuß waren. Zudem verkaufen wir erwachsenen gut erhaltenen Kleidung selbst oft auf dem Markt.
    ICH sehe es daher sehr sehr positiv, denn eine jute Waschmaschine wäscht auch gut. 😉

    Ein solcher Bericht, wie auch dein Wochentagebuch, dass mich auch wieder sehr mit fühlen lies, finde ich so toll, sodass ich dein Blog via E-Mail abonniert habe.
    So weiß ich, wann du wieder etwas tolles gepostet hast.

    Eine Jute Woche und von Herzen alles Liebe,

    Liebst
    Anonym aber Ehrlich :o)

    Gefällt mir

    1. Ich danke dir für deinen ehrlichen Kommentar. Du hast recht eine gute Waschmaschine ist das A und O, gerade wenn Zuwachs im Haus ansteht. Wir müssen uns da auch noch nach einem geeigneten Modell umsehen. Das mit dem Urlaub klingt ja schon mal sehr gut, ich bin optimistisch das wir mal gemeinsam durch die Rheinaue schlendern können 🙂

      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Mary

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s