Allgemein · lesbar · Thriller

Watch me – Ich werde es wieder tun James Carol


Erscheinungsdatum:  19  .Juni 2015P1230128
ISBN: 9783-3423215954
Autor :  James Carol
Verlag: Deutscher Taschenbuchverlag
Format: Taschenbuch/9,95€
Seiten: 384
Zielgruppe: Thriller Leser mit starken Nerven


KLAPPENTEXT

Er zieht rastlos um die Welt, immer auf der Jagd nach perfiden Serientätern, die er zur Strecke bringen muss: der Profiler Jefferson Winter. Exzentrisch, hochintelligent – und gnadenlos von seinen eigenen Dämonen verfolgt.

Eine Kleinstadt in Louisiana: Ohne erkennbares Motiv wird ein Anwalt bei lebendigem Leib verbrannt. Weder ist der Tatort bekannt noch hat man die Leiche gefunden. Doch ein Video der Tat wird ins Netz gestellt, mit einem automatisierten Countdown. Eins ist klar: Es wird weitere Opfer geben. Und Jefferson Winter bleiben gerade mal 13 Stunden Zeit bis zur tödlichen Deadline.

( © Dtb)


MEINUNG

Endlich mal wieder ein Thriller, wo mich die Covergestaltung und Klappentext gleichermaßen angesprochen haben. Seit Cody Mc Fadyen bin ich immer wieder auf der Suche nach Büchern mit guten und symphatischen Profilern als Hauptcharaktere. In diesem Fall ist es der intelligente und sehr exentrische Jefferson Winter, der sich in das ländliche Louisiana begibt um dort einen, wie es scheint, perfiden Serienmörder zu fassen. Während Jefferson den Serienmörder mit Hilfe eines Kleinstadtpolizisten und einer jungen Hotelbesitzerin jagd, erfährt man leider immer nur in Ansätzen einiges aus Jeffersons Vergangenheit. Leider bleibt er dabei schemenhaft und der Leser bleibt auf Distanz zu ihm. Seine ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden entbehren teilweise jeder Realität, was den Thriller für mich leider trotz der anhaltenden und steigenden Spannung eben nur zu einem mittelmäßigen Buch macht. Auch einen Wechsel des Blickwinkels hätte ich als positiv empfunden, denn leider wird die Handlung komplett aus der Sicht Winters erzählt. Es wäre interessant gewesen zu erfahren , wie andere Charaktere die Morde in der Kleinstadt erleben.

MEIN FAZIT

Auf Grund des Covers und der Inhaltsngabe hatte ich mir tatsächlich einen tiefgründigeren und rasanteren Thriller vorgestellt. Leider schwächelte vor allem der ermittelnde Profiler. Dennoch ein guter Thriller ,der für Spannung sorgt.

WERTUNG

seesterne_0008  seesterne_0008  seesterne_0008

schriftzug mary<

Advertisements

4 Kommentare zu „Watch me – Ich werde es wieder tun James Carol

  1. Ich habe eigentlich schon länger überlegt, ob ich das Buch nicht auch lesen will, weil es sich eigentlich ganz spannend anhört, aber die Rezensionen sind irgendwie alle eher mittelmäßig…und es gibt einfach zu viele Bücher, die richitg gut sein sollen, als dass ich mir dann ein Buch kaufe, das nur so lala sein soll. Deine Rezension hat mich auf jeden Fall schon mal darin bestärkt, dass es nicht mehr ganz oben auf meiner Wunschliste steht 🙂

    Gefällt mir

  2. Schade, dass es dich nicht so unterhalten hat. Ich habe dieses Buch ebenfalls auf meinem SuB liegen. Gekauft hatte ich es, weil mir Broken Dolls sehr gut gefallen hatte.
    Lesen werde ich es trotzdem, Geschmäcker sind ja verschieden ^^
    Aber ich find deine Rezi nachvollziehbar und schön wenn man ehrlich ist

    Gruß Lilly

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s