essen und trinken · locations · unterwegs

18 Grad – Der etwas andere Biergarten


dd

In meinem Sommerurlaub bin ich wieder etwas in Deutschland rumekommen, und habe neben dem Harz auch den Deister nahe Hannover besucht. Dort bin ich dann auf einen wunderschönen Biergarten mit einem außergewöhnlichen Konzept gestoßen, dem 18 Grad – Biergarten, welcher gemütlich direkt am Waldrand des Deisters liegt. und viel Platz für Gäste in einem gemütlichen Ambiente bietet. Das besondere an dem Biergarten, verrät eigentlich schon der Name: denn ab 18 Grad Außentemperatur öffnet der Biergarten von Dienstag bis Sonntag seine Pforten.

20150809_213952_LLS

Direkt beim betreten des Biergartens fällt einem das außergewöhnliche Ambiente auf: Von den Bäumen des Deisters umgeben, findet man hier die perfekte Möglichkeit nach einen anstrengenden Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen und bei einem kühlen Bier die Spezialitäten des Hauses zu genießen. In der Mitte des Biergartens ist ein wunderschöner Teich mit Springbrunnen angelegt, um den herum viele verschiedene Sitzmöglichkeiten zum verweilen einladen. In einer Ecke des Biergartens gibt es sogar eine kleine Strandbar mit Liegestühlen und Sand – Urlaubsfeeling pur. Auch für nicht allzu laute Musik aus den Lautsprechern sorgte für Stimmung – ich finde es gibt nichts schlimmeres als Locations, in denen man das Besteck  klimpern hört und das Stimmengemurmel der Sitznachbarn in einer unmöglichen Lautstärke an die Ohren dringt. dabei würde ein bisschen Musik Abhilfe schaffen. Das 18 Grad hat es verstanden eine Wohlfühlatmosphäre für die Gäste zu schaffen.

20150809_203017

Das Essen und die Getränke werden allerdings nicht von den Servicekräften gebracht, sondern an der zentralen Getränke- und Speiseausgabe abgeholt. Nachdem wir unsere Bestellung aufgegeben hatten, wurde uns ein kleiner Piepser in die Hand gegeben, der uns durch Vibration darüber informieren würde, wenn unser Essen fertig ist. So konnten wir mit unseren Getränken schon mal einen gemütlichen Platz aussuchen.  Tatsächlich hat es dann nicht lange gedauert bis wir unser Essen abholen konnten.

Ich hatte mich für einen Flammkuchen mit Mozarella, Cherrytomaten und Ruccola entschiede20150809_204530n. Meine zwei Begleiter(meine Mama und mein Herzmann) entschieden sich für einen Sommersalat mit Putenbrust & den Deisterburger mit Pommes.  Nicht nur das die Portionen außerordentlich großzügig gewesen sind, nein es hat uns allen Dreien sehr gut geschmeckt ( mit Ausnahme des Burgerbrotes , welches mein Freund als  zu trocken erachtete) Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte auf ganzer Linie.

Solltet Ihr also während des Sommers einmal in der Nähe des Deisters sein, schaut unbedingt in Barsinghausen im 18 Grad vorbei.

Und nicht vergessen, erst ab 18 Grad Außentemperatur ist das 18 Grad geöffnet!

ÖFFNUNGSZEITEN

Di bis Fr ab 16.30 Uhr

Sa ab 15.00 Uhr

So ab 11.00 Uhr

Montag ist Ruhetag

schriftzug-mary

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s