Allgemein · lesbar · Thriller

Harter Schnitt – Karin Slaughter

Erscheinungsdatum: 16.  Februar 2015P1240643
ISBN: 9783-3442378173
Autor : Karin Slaughter
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Format: Taschenbuch/9,99€
Seiten: 512
Zielgruppe: Thriller Leserinnen ab 18


KLAPPENTEXT

„Manche Schuld verjährt nie…


Eine frische Blutspur an der Tür, eine Leiche in der Kammer und zwei bewaffnete Männer im Schlafzimmer: Dieses Szenario erwartet die Polizistin Faith Mitchell im eigenen Haus. Ihre Tochter findet sie in einen Schuppen gesperrt vor. Doch von ihrer Mutter, die auf Emma aufpassen sollte, keine Spur… Aus Angst, Evelyn Mitchell sei Opfer eines Verbrechens geworden, bittet Faith ihren Kollegen Will Trent um Hilfe. Er ermittelte in der Vergangenheit gegen Evelyn. Welches Geheimnis konnte sie damals vor Will verbergen, das ihr nun zum Verhängnis wurde?“

© Blanvalet Taschenbuch Verlag


MEINUNG

Der dritte Band von Karin Slaughters Georgia-Serie klingt nach einem ganz persönlichen Horrorszenario für die toughe und selbstbewusste Polizistin Faith Mitchell. Zwar kann das Buch unanbhängig von den zwei Vorgänger-Büchern gelesen werden, aber auf Grund des sehr persönlichen Hintergrundes der agierenden Charaktere empfehle ich Euch dennoch die zwei anderen Teile im Vorfeld zu lesen. Da Faiths Partner Will Trent Ihr in dieser schwierigen Zeit zur Seite steht, erfährt der Leser auch mehr über dessen schwierige Kindheit im Kinderheim und bei Pflegeeltern , sowie seiner krankhaften Abhängigkeit von seiner Ehefrau. Gemeinsam mit der Ärztin Sara Linton nimmt er eine tragende Handlung während des Geschehens um Faith Mutter ein. Eigentlich mag ich die ausgefeilten Charaktere Karin Slaughters mit all Ihren Ecken und Kanten. Doch beim lesen dieses Buches hatte ich zum ersten Mal das Gefühl das die Autorin es etwas zu gut gemeint hat und mit den vielen Nebenschauplätzen und Handlungssträngen von dem Hauptgeschehen um das Verschwinden von Faiths Mutter ablenkt. Gut gefallen hat mir die Tatsache, dass hier mit den Ängsten der Protagonisten gespielt wird und Verzweiflung, Wut und die damit verbundene Hilflosigkeit im Vordergrung stehen. Dadurch erhält die Handlung eine ungewohnte Schärfe und Ernsthaftigkeit. Gleichzeitig fühlt und zittert man mit Faith mit und kann sich gut in Ihre Situation hineinversetzen. Es bleibt spannend bis zum Schluß, für den sich die Autorin eine überraschende Wendung (die an dieser Stelle natürlich nicht verraten wird) aufgehoben hat. Ein toller Wow-Effekt zum Ende des Buches.

 

Mein Fazit

Ein rasanter Thriller mit einer enormen Dramatik und Dynamik. Spannungsgeladen bis zum Schluss und für alle Karin Slaughter Leser ein unbedingtes Muss. 


WERTUNG

seesterne_0008  seesterne_0008 seesterne_0008 seesterne_0008

 


 

 

Reihenfolge der Karin Slaughter Bücher

Grant County – Reihe (in dieser Stadt spielen die Bücher, mit Sara Linton): 

#1 Belladonna 

#2 Vergiss mein nicht 

#3 Dreh dich nicht um 

#4 Schattenblume 

#5 Gottlos 

#6 Zerstört 

 

Will Trent – Reihe (schließt sich der Grant County – Reihe an, spielen in Atlanta)

#7 Verstummt 

#8 Entsetzen 

 

Georgia -Reihe 

#9 Tote Augen 

#10 Letzte Worte 

#11 Harter Schnitt 

#12 Bittere Wunden 

#13 Schwarze Wut 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s