Bücher · lesbar

Mord ahoi



Erscheinungsdatum: 13. Februar 2015

ISBN:  97833746630540
Autor : Frida Mey
FormatTaschenbuch/ 8,99€
Seiten: 288
Zielgruppe



Selten wurde so nett und freundlich gemordet wie von Elfie Ruhland, diesmal an Bord eines Kreuzfahrtschiffs und in Begleitung von Mops Amadeus: Während Kommissarin Alex das plötzliche Verschwinden des Chefcroupiers aufzuklären versucht, soll die patente Elfie eigentlich die Arbeitsabläufe an Bord in Ordnung bringen. Dabei trifft sie erneut auf einen Vorgesetzten, der seine Mitarbeiter schikaniert. Und das gefällt ihr gar nicht …

(©Aufbau)




Der dritte Band der Kriminalreihe mit der sympathischen und alles andere als gewöhnlichen oder gar rüstigen Figur Elfie Ruhland,war sogleich mein erstes Buch aus dieser Reihe. Eigentlich wollte Elfie nach den vorangegangenen Personenbeseitigungen in Ihrem Beruf als Office Managerin in Zukunft etwas kürzer treten. Doch kurzer Hand findet sie sich auf dem Luxusliner „Aphrodite“ wieder, zusammen mit Ihrer Bekannten Alex und deren Mops Amadeus. Auch die nächsten „Projekte“ , wie Elfie die Planung Ihrer zukünftigen Taten harmlos nennt,lassen nicht lange auf sich warten.
Die Autorin überzeugt vor allem mit ihrem flüssigen und humorvollen Schreibstil, und den charmanten Charakteren, die sich weit weg von den Mainstream-Figuren üblicher Kriminalromane bewegen. An diesem Buch von Frida Mey ist eigentlich alles anders als man es bisher von den Stereo-Kriminalromanen anderer Autoren gewöhnt ist.
Sie schafft eine Gradwanderung zwischen Kriminalroman und schwarzen Humor, der den Leser manchmal fassungslos auf Grund der Ereignisse an Bord , manchmal schmunzelnd bis herzhaft lachend auf Grund des üppigen Humors zurücklässt.
Ich habe die Lektüre dieses zwar eher seichten Unterhaltungsromans sehr genossen, und hatte mich binnen zwei Tagen durch diese herzliche und zugleich spannende Lektüre gelesen.
Auch ohne die Vorkenntnisse des ersten und zweiten Bandes ein angenehmes Lesevergnügen, bei dem nicht nur Miss-Marple und Mops-Fans auf Ihre Kosten kommen.






    


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s